| 17.28 Uhr

World League
Hockey-Damen verlieren Finale gegen die USA

Johannesburg. Die deutschen Hockey-Damen haben das Finale der World League 3 in Johannesburg verloren. Der Olympia-Dritte von 2016 unterlag am Sonntag den USA mit 2:3 im Penaltyschießen. Den Siegtreffer für die Amerikanerinnen erzielte Erin Matson. Beim 1:1 (0:0) in der regulären Spielzeit hatte die erst 17-jährige Camille Nobis den Weltranglistensiebten nach Vorarbeit von Nina Notman und Marie Mävers in Führung gebracht. Die Nummer sechs der Welt glich zwei Minuten vor dem Ende durch Taylor West (58.) per Siebenmeter aus. Die Qualifikation für die WM 2018 hatte Deutschland bereits durch den 1:0-Viertelfinalsieg gegen Gastgeber Südafrika sicher.
(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

World League: Hockey-Damen verlieren Finale gegen die USA


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.