| 18.03 Uhr

Olympia-Härtetest
Hockey-Damen unterliegen Niederlande mit 3:7

Düsseldorf . Die deutschen Hockey-Damen haben ihr letztes Heimspiel vor den Olympischen Spielen verloren. Die Gastgeberinnen unterlagen am Donnerstag der Niederlande in Düsseldorf mit 3:7 (1:3). Maartje Paumen (5. Minute), Marloes Keetels (22.) und Naomi van As (23.) schossen den Olympiasieger und Weltmeister mit 3:0 in Führung, ehe Hannah Krüger (30.) kurz vor der Pause für die Deutschen verkürzte. In der zweiten Halbzeit trafen erneut Krüger (40.) und Pia Oldhafer (54.) zum zwischenzeitlichen 2:4 und 3:6. Kitty van Male (38.), erneut Paumen (42.), Ellen Hoog (54.) und Kelly Jonker (58.) markierten die weiteren Tore des Weltranglistenersten. 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hockey-Damen verlieren Olympia-Härtetest gegen Niederlande


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.