| 17.01 Uhr

Nach Abgang von Weise
Hockey-Herren gewinnen Test gegen Briten

Einen Tag nach dem überraschenden Abschied von Bundestrainer Markus Weise haben die deutschen Hockey-Herren einen Test gegen Großbritannien souverän für sich entschieden. In Mannheim setzte sich die von Co-Trainer Frederik Merz gecoachte Auswahl im über fünf Abschnitte von jeweils 15 Minuten ausgetragenen Duell mit 6:1 durch. Am Donnerstag (13.00 Uhr) steht in Mannheim ein zweiter Test gegen die Briten an. Die Begegnungen dienen der Vorbereitung auf das World-League-Finalturnier vom 27. November bis 6. Dezember im indischen Rajpur in starker Form. Der Deutsche Hockey-Bund (DHB) hatte am Dienstag und damit neun Monate vor den Olympischen Spielen von Rio de Janeiro Weises Wechsel am 16. November zum Deutschen Fußball-Bund (DFB) verkündet. Der 52-Jährige, der mit den deutschen Frauen 2004 in Athen ebenso Gold gewann wie 2008 in Peking und 2012 in London mit den Männern, soll dem DFB beim Aufbau der neuen Fußball-Akademie helfen.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nach Abgang von Weise: Hockey-Herren gewinnen Test gegen Briten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.