| 16.41 Uhr

Champions Trophy
Hockey-Herren verlieren gegen Australien

London. Die deutschen Hockey-Herren haben bei der Champions Trophy in London ihre erste Niederlage kassiert. Der Olympiasieger unterlag am Montag Australien mit 3:4 (3:2). Den Siegtreffer für den Weltmeister markierte Aran Zalewski (53. Minute). In der ersten Halbzeit hatten Florian Fuchs (12. Minute) und Tobias Hauke (14.) den Titelverteidiger 2:0 in Führung gebracht, ehe Glenn Turner (17.) und Tristan White (22.) für den Weltranglisten-Ersten ausglichen. Kapitän Florian Fuchs (30.) schoss die Deutschen wieder nach vorn, doch Blake Govers (40.) egalisierte erneut. Deutschland bleibt damit nach zuvor zwei Unentschieden auch im dritten Trophy-Spiel sieglos. 

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Champions Trophy: Hockey-Herren verlieren gegen Australien


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.