| 17.30 Uhr
World League in Malaysia
Hockey-Männer holen Turniersieg
Johor. Die deutschen Hockey-Männer haben das Drittrunden-Turnier der World League in Malaysia dank eines starken Endspurts gewonnen. Die Auswahl des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) setzte sich in einem hochklassigen Finale gegen Argentinien mit 4:2 (2:2) durch, die beiden entscheidenden Treffer markierten Doppeltorschütze Florian Fuchs (67.) und Christopher Wesley (70.) kurz vor dem Ende. Zudem überzeugte Torhüter Felix Reuß mit zahlreichen Paraden. "Ich freue mich riesig über diesen Sieg. Es war ein unglaubliches Spiel", sagte Kapitän Max Müller und lobte seinen Keeper ausdrücklich: "Felix hat heute sein erstes Finale gespielt und einen großartigen Job gemacht."
Quelle: sid
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung.
Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.


Melden Sie diesen Kommentar