| 18.34 Uhr

Galopp
Iquitos gewinnt in München

Der Galopper des Jahres Iquitos hat den Großen Dallmayr-Preis in München gewonnen. Der fünf Jahre alte Hengst verwies unter Jockey Daniele Porcu in der mit 155.000 Euro dotierten Gruppe-I-Prüfung den englischen Gast Best Solution auf Rang zwei. Platz drei nach 2000 m ging vor 16.500 Zuschauern an Potemkin. Der 42:10-Favorit Enjoy Vijay wurde knapp hinter Potemkin Vierter. "Das schnelle Rennen kam ihm natürlich entgegen, der Jockey hat heute zu 98 Prozent auch alles richtig gemacht. Das sagt sich zwar nach dem Rennen immer leicht, stimmt aber in diesem Fall", sagte Trainer Hans-Jürgen Gröschel, der mit Iquitos noch die erfolgreiche Titelverteidigung im Großen Preis von Baden Anfang September anpeilt.
(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Galopp: Iquitos gewinnt in München


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.