| 12.28 Uhr

Dressur
Isabell Werth gewinnt in Stuttgart

Stuttgart. Die Dressurreiterin Isabell Werth hat am Samstag in Stuttgart den zweiten Grand Prix des internationalen Turniers gewonnen. Im Sattel von Emilio siegte die Reiterin aus Rheinberg mit 75,62 Prozentpunkten, nachdem sie am Vortag mit Don Johnson auf Platz zwei gelandet war. "Emilio hat sich extrem schnell entwickelt", sagte die fünfmalige Olympiasiegerin über ihr Nachwuchspferd. "Er war am Anfang ganz schwierig. Es hat eine ganze Zeit gedauert." Zweite wurde die für Frankreich reitende Karen Tebar mit Don Luis (74,32). Charlott-Maria Schürmann aus Gehrde kam als zweitbeste deutsche Reiterin mit Burlington (73,66) auf Platz drei.  

(can/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dressur: Isabell Werth gewinnt in Stuttgart


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.