| 13.58 Uhr

Turnen
Kim Bui gibt Comeback nach Kreuzbandriss

Hannover. Die neunmalige deutsche Turn-Meisterin Kim Bui wird am Samstag beim Saison-Auftakt der Bundesliga ihr Comeback nach langer Verletzungspause feiern. Neun Monate nach ihrem Kreuzbandriss will die 27-jährige Stuttgarterin bei den als EM-Qualifikation ausgeschriebenen Wettkämpfen in Hannover ihre Chance auf eine Teilnahme bei den europäischen Titelkämpfen in Bern vom 1. bis 5. Juni wahren. "Kim ist schon wieder gut in Form. Nur am Boden haben wir ihr Programm noch etwas reduziert", sagte Cheftrainerin Ulla Koch am Montag. Nicht starten wird in der Bundesliga-Saison Kim Buis Stuttgarter Teamgefährtin Kim Janas, die nach ihrem Kreuzbandriss auch noch einen Ellenbogenbruch erlitt und voraussichtlich bis Ende des Jahres ausfällt. Auch Lisa-Katharina Hill spielt in Kochs EM-Planungen aufgrund ihres Studiums keine Rolle und wird dem Titelverteidiger MTV Stuttgart zum Saisoneinstieg fehlen.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Turnen: Kim Bui gibt Comeback nach Kreuzbandriss


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.