| 13.28 Uhr

Volleyball
Meister Dresden verpflichtet Belgierin Courtois

Dresden. Die Volleyballerinnen des deutschen Meisters Dresdner SC haben sich kurzfristig mit der belgischen Nationalspielerin Valérie Courtois verstärkt. Die 25-Jährige, die bereits am Montag das erste Training in Dresden absolvierte, erhält einen Vertrag bis zum Jahresende. Der Verein reagierte mit dieser Verpflichtung auf den Ausfall von Kapitän Myrthe Schoot, die nach einer Meniskusverletzung mindestens vier Wochen pausieren muss. Damit hat der DSC, der mit Bundesliga, DVV-Pokal und Champions League eine Dreifach-Belastung meistern muss, neben Lisa Stock wieder eine zweite Annahme- und Abwehrspezialistin in seinen Reihen. Courtois stand in der vergangenen Saison in Diensten des polnischen Erstligisten Budowlani Lodz. Sie war jedoch seit Sommer vereinslos und hielt sich bei den belgischen Teams von Kieldrecht und Gent fit.

(can/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Volleyball: Meister Dresden verpflichtet Belgierin Courtois


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.