| 10.57 Uhr

Tischtennis-EM
Mengel/Silbereisen verlieren 0:3

Budapest. Bei der Tischtennis-EM in Budapest wird der Mixed-Wettbewerb ohne deutsche Beteiligung zu Ende gespielt. Steffen Mengel aus Bergneustadt und Kristin Silbereisen aus Kolbermoor verpassten am Donnerstag den Einzug in das Viertelfinale. Das Duo verlor in der zweiten Runde deutlich mit 0:3-Sätzen gegen die Spanier Jesus Cantero/Maria Xiao. Am Vortag waren Benedikt Duda/Sabine Winter (Bergneustadt(Kolbermoor) bereits in der ersten Runde ausgeschieden.
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tischtennis-EM: Mengel/Silbereisen verlieren 0:3


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.