| 10.56 Uhr

Springreiten
Michaels-Beerbaum wird in Florida Dritte

Wellington. Meredith Michaels-Beerbaum hat zum Abschluss der Turnierserie in Wellington Platz drei im Großen Preis belegt. Die Springreiterin aus dem niedersächsischen Thedinghausen erreichte am Samstag (Ortszeit) mit Fibonacci das Stechen, kassierte aber vier Strafpunkte. Der Sieg in dem mit 500.000 Dollar dotierten Springen ging an den Briten Ben Maher mit Sarena vor dem US-Reiter McLain Ward mit Azur. Michaels-Beerbaum nahm seit Anfang Januar in Florida an der dreimonatigen Turnierserie teil und hat mehrere vordere Platzierungen erreicht. Am kommenden Wochenende will die 46-Jährige zum Auftakt der Global Champions Tour in Miami reiten.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Springreiten: Michaels-Beerbaum wird in Florida Dritte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.