| 18.18 Uhr

Nationen-Turnier
Hockey-Herren trennen sich von Argentinien 4:4

Valencia.  Hockey-Olympiasieger Deutschland hat beim Nationen-Turnier der Herren in Valencia den dritten Sieg im dritten Spiel verpasst. Das Team von Bundestrainer Valentin Altenburg kam am Donnerstag über ein 4:4 (2:2) gegen Argentinien nicht hinaus. Zuvor hatten die Deutschen Indien mit 4:0 und Neuseeland mit 6:1 bezwungen. Weitere Kontrahenten in der vorletzten Standortbestimmung vor den Olympischen Spielen in Rio sind am Samstag Gastgeber Spanien und am Sonntag Olympia-Vorrundengegner Irland. Trainer Altenburg hat in Spanien 20 Spieler im Kader. Nach dem Turnier will er am 4. Juli dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) seinen Olympia-Kader vorschlagen. Rio-Generalprobe ist vom 14. bis 17. Juli in Düsseldorf ein Turnier mit Belgien, Großbritannien und den Niederlanden.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nationen-Turnier: Hockey-Herren trennen sich von Argentinien 4:4


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.