| 17.38 Uhr

Galopp
Nightflower wiederholt Sieg im Preis von Europa

Köln. Die vier Jahre alte Nightflower gewann wie im Vorjahr den mit 155.000 Euro dotierten Preis von Europa, das wichtigste Rennen der Saison auf der Galopprennbahn in Köln. Mit Andrasch Starke im Sattel setzte sich die Stute aus dem Stall von Trainer Peter Schiergen nach 2400 Metern mit einer knappen Länge Vorsprung auf den Außenseiter Red Cardinal (Marc Lerner) durch. Dritter wurde die lange führende Kasalla. Zum Kurs von 30:10 war Nightflower, die dem Freiburger Bankier Jürgen Imm gehört, als Favoritin im achtköpfigen Feld an den Start gegangen.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Galopp: Nightflower wiederholt Sieg im Preis von Europa


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.