| 18.24 Uhr

Ringen
Nina Hemmer dreht Kampf und gewinnt EM-Bronze

Riga. Nina Hemmer hat bei Ringer-Europameisterschaft in Riga sensationell die Bronzemedaille gewonnen. Die Athletin vom AC Ückerath lag am Mittwochabend im kleinen Finale der Kategorie bis 53 Kilogramm gegen die Rumänin Estera Dobre nach drei Minuten 0:6 zurück und legte ihre Gegnerin dann auf die Schulter. Es war am zweiten Wettkampftag die erste Medaille für den Deutschen Ringer-Bund. Im Halbfinale wurde Hemmer selbst noch von der Schwedin Sofia Mattson nach 1:58 Minuten geschultert, nachdem sie schon mit 0:8 zurückgelegen hatte. Zuvor hatte sie souverän die Bulgarin Bilyana Dudowa mit 12:2 nach 5:54 Minuten vorzeitig bezwungen. Zum Auftakt gewann sie gegen Anzhela Dorogan aus Aserbaidschan mit 5:2.
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ringen: Nina Hemmer dreht Kampf und gewinnt EM-Bronze


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.