| 12.20 Uhr

Fechten
Olympia-Quartett führt deutsche Equipe zur EM

Angeführt vom viermaligen Florett-Weltmeister Peter Joppich (Koblen) und den anderen drei Olympia-Einzelstartern geht die deutsche Fecht-Equipe in die Europameisterschaft im polnischen Torun (20. bis 25. Juni). Neben Joppich gehören Vize-Europameister Max Hartung, Matyas Szabo (beide Dormagen/Säbel) und Carolin Golubytskyi (Tauberbischofsheim/Florett) dem 24-köpfigen Aufgebot des Deutschen Fechter-Bundes (DFeB) an. Bei den vergangenen Titelkämpfen in Montreux (Schweiz) im Vorjahr wurde die deutsche Säbel-Mannschaft Europameister, mit dem Florett reichte es zu Team-Bronze. Außerdem holte Hartung Silber.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fechten: Olympia-Quartett führt deutsche Equipe zur EM


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.