| 10.33 Uhr

Tischtennis
Ovtcharov führt EM-Aufgebot an - Duda einziger Neuling

Titelverteidiger Dimitrij Ovtcharov (Hameln/Orenburg) und Rekordtitelgewinner Timo Boll (Düsseldorf) führen das Aufgebot des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) für die Einzel-EM in Budapest (18. bis 23. Oktober) an. Das teilte der Verband am Freitag mit. Einziger Neuling im insgesamt zehnköpfigen DTTB-Tross ist der Bergneustädter Benedikt Duda. Aus den Teams der DTTB-Medaillengewinner bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro bekommt Routinier Bastian Steger (Bremen) hingegen eine Spielpause. Bei den Herren komplettieren Rio-Ersatzmann Patrick Franziska (Saarbrücken) und Dudas Klubkollege Steffen Mengel das Aufgebot von Bundestrainer Jörg Roßkopf. Das Damen-Team bilden die Rio-Zweiten Han Ying (Tarnobrzeg/Polen), Petrissa Solja und Shan Xiaona (beide Berlin) sowie Sabine Winter und Krsitin Silbereisen (beide Kolbermoor) das DTTB-Quintett.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tischtennis: Ovtcharov führt EM-Aufgebot an - Duda einziger Neuling


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.