| 20.04 Uhr

Olympia-Quali der Volleyballer
Polen und Russland ziehen ins Halbfinale ein

Volleyball-Olympiasieger Russland und Weltmeister Polen haben beim Olympia-Qualifikationsturnier in Berlin den Einzug ins Halbfinale perfekt gemacht. Damit stehen bereits drei Teams für die Finalphase am Wochenende fest, Gastgeber Deutschland hatte nach zwei 3:0-Erfolgen gegen Belgien und Serbien ebenfalls den Sprung in die Runde der letzten vier Mannschaften geschafft. Die Polen gewannen am Donnerstag gegen Belgien 3:0 (25:20, 30:28, 25:19) und sind in der Gruppe A ebenso wie die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbands (DVV) nicht mehr von einem der ersten beiden Plätze zu verdrängen. Am Freitag (20.00 Uhr) kommt es zwischen Deutschland und Polen zum direkten Duell um den Gruppensieg. In der Gruppe B gewannen die Russen in ihrem letzten Vorrundenspiel gegen den Olympia-Vierten Bulgarien deutlich mit 3:0 (25:20, 25:22, 25:17) und schließen die Gruppenphase mit 2:1-Siegen ab. Die einzige Niederlage gab es für den Goldmedaillengewinner von London beim 1:3 gegen Europameister Frankreich.

 

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Olympia-Quali der Volleyballer: Polen und Russland ziehen ins Halbfinale ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.