| 18.08 Uhr

Reitsport
Felix Haßmann gewinnt Championat in Nörten-Hardenberg

Nörten-Hardenberg. Felix Haßmann hat beim Reitturnier in Nörten-Hardenberg das Championat am Samstag gewonnen. Im Sattel von Balzaci siegte der 30-Jährige aus Lienen mit dem schnellsten fehlerfreien Ritt im Stechen der besten elf Paare. Haßmann und Balzaci benötigten 44,10 Sekunden für den Stechparcours, der zweitplatzierte Hendrik Dowe (Heiden) war mit Una Acorada nach 46,19 Sekunden im Ziel. Dritter wurde Markus Brinkmann auf Dylon aus Herford (47,39). Höhepunkt für die Springreiter bei dem Drei-Sterne-Springturnier in Nörten-Hardenberg ist am Sonntag der Große Preis. "Ich bin sehr glücklich. Das ist das erste große Turnier, was Balzaci nach einer Verletzungspause gegangen ist", sagte Haßmann und ergänzte: "Ich kenne dieses Pferd. Er ist pfeilschnell. Der weiß genau, wie er im Stechen springen muss. Das hat er super gemacht."

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Reiten: Felix Haßmann gewinnt Championat in Nörten-Hardenberg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.