| 12.06 Uhr

Munich Indoors
Reiter gehen in München auf Maserati-Jagd

Meinung Beim internationalen Reitturnier Munich Indoors in der bayerischen Metropole gibt es in diesem Jahr rasante Preise zu gewinnen. Der italienische Autohersteller Maserati stellt im Großen Preis von München am 13. November in der Olympiahalle Modelle für die drei Erstplatzierten zur Verfügung. "Ich freue mich natürlich riesig über diese neue und exklusive Partnerschaft", sagte Volker Wulff, Geschäftsführer der veranstaltenden Agentur Engarde. Bei den Munich Indoors wird der Sieger der Riders-Tour, der wichtigsten Serie im deutschen Springsport, ermittelt. Der Sieger darf sich "Rider of the year" nennen.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Munich Indoors: Reiter gehen in München auf Maserati-Jagd


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.