| 20.10 Uhr

Ringen
Eduard Popp verpasst Bronze bei EM in Riga

Riga. Superschwergewichtler Eduard Popp aus Neckargartach hat bei den Ringer-Europameisterschaften in Riga das kleine Finale um Bronze verloren. Gegen den Weißrussen Joseb Schugoschwili unterlag er am Samstagabend mit 1:4. In der Hoffnungsrunde zuvor bezwang er im Limit bis 130 Kilogramm den Aserbaidschaner Sabahi Schariati mit 3:1.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ringen: Eduard Popp verpasst Bronze bei EM in Riga


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.