| 16.41 Uhr

Kajak
Schubert auf Platz zwei beim Olympia-Test

Rio de Janeiro. Slalom-Kanute Sebastian Schubert hat am Sonntag bei den vorolympischen Wettbewerben in Rio de Janeiro Rang zwei belegt. Im Kajak-Einer der Herren musste sich der 27 Jahre alte Sportsoldat aus Hamm mit 2,12 Sekunden Rückstand nur dem Franzosen Mathieu Biazizzo beugen. Biazizzo fixierte in 91,77 Sekunden eine fabelhafte Zeit auf den Kurs in Deodoro. Der dritte Platz ging durch Sebastien Combot ebenfalls nach Frankreich. Hannes Aigner aus Augsburg war im Halbfinale ausgeschieden. Er kassierte an Tor 16 zunächst eine unglückliche 50-Sekunden-Strafe, als er mit der Bootsspitze den Torstab wegschlug. Bei der Anfahrt auf Tor 20 kam eine weitere hinzu, so dass er als 15. seine Hoffnungen nach einer starken Qualifikation begraben musste. Im Canadier-Einer verpasste Franz Anton aus Leipzig als Vierter aufgrund zweier Torstab-Berührungen als Vierter knapp das Podest. Am besten kam der Brite David Florence mit dem neuen Kanal zurecht.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kajak: Schubert auf Platz zwei beim Olympia-Test


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.