| 12.16 Uhr

Volleyball
Schwerin-Trainer Koslowski soll Frauen nach Rio führen

Felix Koslowski übernimmt als neuer Bundestrainer die Frauen des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV). Der 31 Jahre alte Bundesliga-Coach tritt die Nachfolge von Luciano Pedulla an, der seinen Posten vor knapp zwei Wochen geräumt hatte. Koslowski, der seit 2013 den Schweriner SC betreut, soll die Schmetterlinge zu den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro führen. Unterstützung erhält Koslowski von Andreas Vollmer (USC Münster), der als Co-Trainer fungiert. "Wir haben uns bewusst für Trainer aus der Bundesliga entschieden, da sie unsere Spielerinnen aus der Vergangenheit oder Gegenwart kennen und keine Eingewöhnungszeit benötigen", sagte DVV-Sportdirektor Ralf Iwan.

 

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Volleyball: Schwerin-Trainer Koslowski soll Frauen nach Rio führen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.