| 18.47 Uhr

Volleyball
Schweriner SC feiert glatten 3:0-Sieg bei rumänischem Meister

Sibiu. Volleyball-Bundesligist Schweriner SC hat sein Hinspiel in der Challenge Round des CEV Cups beim rumänischen Meister CS Volei Alba Blaj mit 3:0 (25:22, 25:12, 25:23) gewonnen. Durch den Erfolg in Sibiu verschaffte sich die Mannschaft von Trainer Felix Koslowski am Mittwochabend eine glänzende Ausgangssituation für das Rückspiel am 25. Februar in Schwerin. Dann könnte sich der zehnfache deutsche Meister sogar eine 2:3-Niederlage erlauben und würde dennoch in das Halbfinale des zweithöchsten europäischen Wettbewerbs einziehen.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Volleyball: Schweriner SC feiert glatten 3:0-Sieg bei rumänischem Meister


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.