| 19.50 Uhr

Pay-TV
Sky erstmals mit mehr als fünf Millionen Kunden

Der Pay-TV-Sender Sky Deutschland hat die Grenze von fünf Millionen Abonnenten durchbrochen. "Das ist ein Meilenstein für das Unternehmen", sagte Carsten Schmidt, Vorsitzender der Geschäftsführung, am Donnerstag bei der Einweihung des neuen Sendezentrums (Sky Sport Headquarter) in Unterföhring. "Die magische Marke der fünf Millionen Abonnenten ist geknackt", teilte Sky Deutschland voller Stolz mit. Das Unternehmen gab zudem bekannt, dass der Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr um neun Prozent auf 2,1 Milliarden Euro gesteigert werden konnte. Das neue Sendezentrum hat eine Gesamtfläche von 4600 Quadratmetern, es gibt vier Studios. Blickfang ist eine LED-Wand mit einer Länge von 35 Metern. Sky hat mit dem Projekt rund 90 Arbeitsplätze in den Bereichen Studioproduktion und Sendeabwicklung geschaffen.
(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Pay-TV: Sky erstmals mit mehr als fünf Millionen Kunden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.