| 23.19 Uhr

Vorolympische Wettbewerbe
Slalom-Kanuten überzeugen

Rio de Janeiro. Die deutschen Slalom-Kanuten haben bei den vorolympischen Wettbewerben in Rio de Janeiro mit guten Leistungen überzeugt. Allen voran Sebastian Schubert aus Hamm glänzte als Zweiter im Kajak-Einer, der 27-Jährige musste sich lediglich dem Franzosen Mathieu Biazizzo geschlagen geben. Im Canadier-Einer schrammte Franz Anton (Leipzig) als Vierter knapp am Podium vorbei. Im Canadier-Zweier verpassten Robert Behling/Thomas Becker (Schkopau) das Finale. Ricarda Funk (Bad Kreuznach) und Lisa Fritsche aus Halle/Saale zogen im Kajak-Einer zwar ins Finale ein, konnten dort aber nicht mehr starten. Aufgrund einer Unwetterfront wurde die Entscheidung nach hinten verschoben - sodass sie mit der geplanten Abreise des deutschen Teams kollidierte.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vorolympische Wettbewerbe: Slalom-Kanuten überzeugen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.