| 07.01 Uhr

Segeln
Streit beim America's Cup beigelegt

Madrid (sid). Rund sechs Wochen nach dem Sieg von Herausforderer BMW Oracle Racing beim 33. America's Cup gegen Titelverteidiger Alinghi legten die beiden Syndikate auch ihren langen Rechtsstreit bei. Der Streit hatte begonnen, nachdem Alinghi die 32. Auflage des des traditionsreichen Segel-Wettstreits gewann. Die Schweizer und die US-Amerikaner hatten um fast alles gestritten, was auf die Agenda geraten konnte: Segel, Modus, Regeln, Teilnehmerfeld, Austragungsort, Bootstypen, Herausforderer-Rechte.
(SID/chk)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Segeln: Streit beim America's Cup beigelegt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.