| 17.42 Uhr

Galopp
Stute Near England holt Sieg im klassischen St Leger

Dortmund. Überraschend hat die dreijährige Außenseiterin Near England das letzte klassische Rennen der Saison 2016 im deutschen Turf gewonnen. Zur Quote von 108:10 setzte sich Near England am Sonntag auf der Galopprennbahn in Dortmund im 132. Deutschen St. Leger gegen zehn Gegner durch und siegte im über 2800 Meter führenden Rennen eindrucksvoll. Hinter der von Andreas Helfenbein gerittenen Siegerin belegten Tellina (Eduardo Pedroza) und Techno Queen (Daniele Porcu) die Plätze. Markus Klug trainiert Near England in Köln-Rath/Heumar für das Gestüt Wittekindshof des Dortmundes Unternehmers Hans-Hugo Miebach. Near England erreichte im Klassiker bei ihrem siebten Start den schon vierten Karrieresieg.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Galopp: Stute Near England holt Sieg im klassischen St Leger


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.