| 13.17 Uhr

Schwimm-EM
Synchron-Europameister Klein als Dritter ins Turmfinale

Synchron-Serieneuropameister Sascha Klein ist bei der Schwimm-EM in London als Dritter ins Turm-Finale gesprungen und hat seine Medaillenambitionen unterstrichen. Der 30-Jährige aus Dresden, der am Donnerstag zusammen mit Patrick Hausding den neunen EM-Synchrontitel in Folge gewonnen hatte, kam im Vorkampf im Olympia-Schwimmstadion von 2012 auf 457,65 Punkte. Allerdings betrug sein Rückstand auf den britischen Olympiadritten und Topfavoriten Tom Daley 43,00 Punkte. Kleins Dresdner Klubkollege Timo Barthel landete auf Rang acht (376,15). Der Kampf um Edelmetall wird am Nachmittag (16.30 Uhr) ausgetragen.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schwimm-EM: Synchron-Europameister Klein als Dritter ins Turmfinale


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.