| 11.02 Uhr

"Schiss habe ich nicht"
Wird Tim Wiese jetzt Wrestler?

So lästern die Twitter-Nutzer über Tim Wiese
So lästern die Twitter-Nutzer über Tim Wiese
Düsseldorf. Dass Ex-Nationaltorwart Tim Wiese bald in ein Fußball-Tor zurückkehrt, daran glaubt schon lange kein Kenner der Bundesliga mehr. Der 32-Jährige, der sich zuletzt mit 115 Kilo Muskelmasse beim Abschiedsspiel von Kult-Kicker Ailton in ein Torwart-Trikot zwängte, hat andere Optionen. Wiese liegt ein Angebot als Wrestler vor.

"Mir liegt eine offizielle Anfrage der WWE vor. Es geht um ein Engagement als Wrestler. Und ich werde mir alles in Ruhe anhören", sagte Wiese der "Bild". Der weltweit größte Veranstalter von Wrestling-Shows ist durch Wieses Trainings-Selfie auf den aufgepumpten Ex-Bundesliga-Star aufmerksam geworden.

Der Nachfolger-Verband der WWF sucht Zugpferde für den deutschen Markt. Seit April werden die Kämpfe der World Wrestling Entertainment nach zwölf Jahren beim Pay-TV-Sender "Sky" wieder im Free-TV (Tele 5 und ProSieben Maxx) ausgestrahlt. Und Wiese, der auch schon auf dem Fußballplatz ein gewisses Showtalent zeigte, wäre genau der richtige Mann für die sportliche Seifenoper im Ring.

"Warum sollte ich sofort Nein sagen? Wrestling ist vor allem in den USA sehr populär. Ich werde due Anfrage in den nächsten Wochen mit meinem Berater besprechen. Nur so viel: Schiss habe ich nicht", sagt Wiese. Laut Bericht würde Wiese – sollte er sich für seine neue Karriere entscheiden – in Orlando ein Jahr lang auf das Abenteuer Wrestling vorbereitet werde.

Der 32-Jährige hatte bis zur vergangenen Winterpause noch einen Vertrag bei 1899 Hoffenheim, der dann aufgelöst wurde. Vor seinem Wechsel nach Hoffenheim spielte Wiese für Werder Bremen und den 1. FC Kaiserslautern 259 Mal in der Bundesliga und bestritt sechs Länderspiele für Deutschland. Sein letztes Bundesliga-Spiel bestritt er im Januar 2013. Dennoch hatte Wiese zuletzt mit einer Rückkehr in den bezahlten Fußball geliebäugelt. "Wenn ein Angebot kommt, werde ich mir das in Ruhe anschauen", sagte der 32-Jährige am Rande des Abschiedsspiels von Ailton bei Radio Bremen.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tim Wiese jetzt Wrestler? "Schiss habe ich nicht"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.