| 10.27 Uhr

Volleyball-Bundesliga
Trainer Brams verlässt Düren

Düren. Trainer Anton Brams wird den Volleyball-Bundesligisten SWD powervolleys Düren nach nur einer Saison wieder verlassen. Nach Angaben des Vereins vom Montag will sich Brams in Zukunft mehr um sein Unternehmen kümmern. Seine Firma entwickelt Software zur Spielanalyse und zur Spielerbewertung im Volleyball. "Ich hätte beides weiter machen können. Aber dann hätte ich auf beiden Seiten Abstriche machen müssen. Und das würde der Mannschaft, den Verantwortlichen und den Fans in Düren nicht gerecht werden", begründete Brams seinen Entschluss, den Vertrag nicht zu verlängern. Wer sein Nachfolger wird, ist offen.

(spol/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Volleyball-Bundesliga: Trainer Brams verlässt Düren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.