| 16.29 Uhr

Judo
Trajdos führt deutsches EM-Aufgebot an

Berlin. Ex-Europameisterin Martyna Trajdos führt das deutsche Aufgebot für die anstehenden Judo-Europameisterschaften in Warschau an. Insgesamt 18 Athleten reisen für den Deutschen Judo-Bund (DJB) zu den kontinentalen Titelkämpfen, wie aus dem am Sonntag veröffentlichten Aufgebot hervorgeht. Die EM findet vom 20. bis 23. April statt. Neben Trajdos - der Europameisterin von 2015 - gehören bei den Damen auch die deutschen Meisterinnen Szaundra Diedrich, Anna-Maria Wagner und Carolin Weiß zum Aufgebot von Bundestrainer Claudiu Pusa. Die Siegerin des Heim-Grand-Prix in Düsseldorf und deutsche Meisterin Theresa Stoll startet in ihrer Klasse bis 57 Kilogramm in Warschau. Bei den Männern nominierte Bundestrainer Richard Trautmann unter anderen die deutschen Meister Moritz Plafky und Dominic Ressel. Auch die Nachwuchshoffnungen Eduard Trippel und Johannes Frey erhalten bei den Europameisterschaften in ihren Gewichtsklassen eine Chance.
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Judo: Trajdos führt deutsches EM-Aufgebot an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.