| 14.36 Uhr

Ministerin zu Pferde
Ursula von der Leyen steigt bei der Reit-EM in den Sattel

Porträt: Von der Leyen - Ministerin mit Ambitionen
Porträt: Von der Leyen - Ministerin mit Ambitionen FOTO: dpa, Hannibal Hanschke
Berlin. Die Ministerin der Verteidigung hoch zu Ross: Ursula von der Leyen (CDU) will an der Eröffnungsfeier der Reit-EM in Aachen am 11. August als Reiterin teilnehmen.

Wie die "Bild" (Montag) weiter berichtet, werde sie vor 20.000 Zuschauern an der deutschen Hengstquadrille mitwirken. 64 Hengste aus den Landesgestüten würden dabei anspruchsvolle Figuren "tanzen".

Die Ministerin habe der Zeitung bestätigt, dass sie beabsichtige, die hochkomplexe Formation mitzureiten: "Es ist eine große Herausforderung, ich hoffe, die Vorbereitungszeit wird reichen", sagte sie.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ursula von der Leyen steigt bei der Reit-EM aufs Pferd


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.