| 18.53 Uhr

2:3-Pleite gegen Südkorea
Volleyballerinnen verpassen Rückkehr in erste Grand-Prix-Gruppe

Ostrava. Die deutschen Volleyballerinnen haben auf dramatische Weise den Einzug ins Endspiel der Grand-Prix-Finalrunde verpasst. Die Mannschaft von Bundestrainer Felix Koslowski verspielte am Samstag im Halbfinale von Ostrava gegen den Weltranglistenzehnten Südkorea eine 2:0-Satzführung und unterlag mit 2:3 (25:19, 25:13, 21:25, 18:25, 12:15). Damit verpassten die Deutschen auch die Rückkehr in die erste Grand-Prix-Gruppe, die nur dem Turniersieger vorbehalten ist. Der EM-Fünfte von 2015 trifft im Spiel um Platz drei am Sonntag (15.10 Uhr) auf Tschechien oder Polen. Südkorea hatte den Deutschen zuvor ihre bis dato einzige Grand-Prix-Niederlage der Saison zugefügt.

 

(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

2:3-Pleite gegen Südkorea: Volleyballerinnen verpassen Rückkehr in erste Grand-Prix-Gruppe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.