| 12.22 Uhr

EM-Ticket
Volleyballern fehlen noch zwei Siege

Die deutschen Volleyballer sind nur noch zwei klare Siege von einer Teilnahme an der Europameisterschaft 2017 in Polen entfernt. Die Mannschaft des scheidenden Bundestrainers Vital Heynen reiste am Donnerstag nach Las Palmas. Dort findet der zweite Teil der Qualifikation statt. Beim ersten Viererturnier in Montenegro hatte sich die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) mit drei klaren Siegen in die Favoritenrolle gespielt. Nun sollen am Freitag (18.30 Uhr) gegen Montenegro, Samstag (18.30) gegen die Schweiz und Sonntag (19.30) gegen Gastgeber Spanien mindestens die zwei benötigten Erfolge (3:0 oder 3:1) klar gemacht werden. Holt die Mannschaft noch sechs Punkte, ist die Partie am Sonntag definitiv die letzte für Heynen an der Seitenlinie. Der Belgier wird künftig in Personalunion Trainer der Nationalmannschaft seines Heimatlandes und des deutschen Rekordmeisters VfB Friedrichshafen. Falls die DVV-Auswahl Gruppenzweiter wird, stünde für Heynen und sein Team noch die Play-off-Runde an.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

EM-Ticket: Volleyballern fehlen noch zwei Siege


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.