| 21.27 Uhr

Kontrolllabor
WADA suspendiert Anti-Doping-Labor in Doha für vier Monate

Montreal. Die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA hat dem Kontrolllabor in Doha die Akkreditierung entzogen. Die Suspendierung gelte rückwirkend vom 7. November und zunächst für vier Monate. Das teilte die WADA am Montag in Montreal mit. Das Labor in der Hauptstadt des Golf-Emirats Katar darf nun keine Tests mehr durchführen. Die Proben müssen in der betreffenden Zeit von einem anderen Kontrolllabor mit gültiger WADA-Akkreditierung analysiert werden. Details zu den Gründen der Suspendierung teilte die Weltagentur nicht mit. Labors können gesperrt werden, wenn sie die internationalen Anforderungen und Standards nicht erfüllen. Die Suspendierung könne um weitere sechs Monate verlängert werden, heißt es in der Mitteilung. Das Doha-Labor kann nun innerhalb von 21 Tagen Einspruch beim Internationalen Sportgerichtshof CAS in Lausanne erheben.

 

(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kontrolllabor: WADA suspendiert Anti-Doping-Labor in Doha für vier Monate


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.