| 15.18 Uhr

Reiten
Weishaupt und Ehning im Finale der besten Zwölf

Philipp Weishaupt mit Convall und Marcus Ehning mit Pret a Tout haben bei der EM in Göteborg den finalen Umlauf der besten zwölf Springreiter erreicht. Weishaupt ging im ersten Umlauf null und ist mit 6,73 Punkten Fünfter. Ehning hatte einen Abwurf und folgt mit 8,59 Punkten auf Platz zehn. Nicht mehr dabei ist Laura Klaphake, die mit Catch me if you can fehlerfrei ging, am Ende aber mit insgesamt 15,2 Punkten auf Platz 17 landete. In Führung liegt der bislang fehlerfreie Schwede Peder Fredricson mit All In, gefolgt von dem Iren Cian O'Connor mit Good Luck (2,25) und dem Niederländer Harrie Smolders mit Don VHP (5,52).
(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Reiten: Weishaupt und Ehning im Finale der besten Zwölf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.