| 12.50 Uhr

Kurzbahn-Weltcup
Weltmeister Koch landet siebten Sieg in Serie

Tokio. Schwimm-Weltmeister Marco Koch hat auch am ersten Tag des Kurzbahn-Weltcups in Tokio die Siegesserie über seine Spezialstrecke 200 Meter Brust fortgesetzt. Der Darmstädter war am Dienstag in erneut starken 2:01,43 Minuten zum siebten Mal nacheinander über diese Distanz erfolgreich. Dabei verpasste er seinen deutschen Rekord und den Weltrekord des Ungarn Daniel Gyurta um jeweils weniger als eine Sekunde. Mit Platz drei über 400 Meter Lagen verteidigte der Heidelberger Philip Heintz hauchdünn seinen dritten Rang in der Gesamtwertung vor dem Japaner Daiya Seto.
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kurzbahn-Weltcup: Weltmeister Koch landet siebten Sieg in Serie


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.