| 17.29 Uhr

Volleyball
WM der Männer 2018 in Italien und Bulgarien

Lausanne. Die Volleyball-Weltmeisterschaft der Männer 2018 findet in Italien und Bulgarien statt. Dies teilte der Weltverband FIVB am Mittwoch mit. Erstmals in der Geschichte wird damit eine WM von zwei Ländern ausgerichtet. Es ist die 19. Auflage des Turniers überhaupt. Die Halbfinals und das Endspiel finden in Italien statt. Sowohl Italien als auch Bulgarien haben Erfahrung mit der Austragung von Männer-Weltmeisterschaften. Italien organisierte zuletzt 2010 die Endrunde, Bulgarien richtete 1970 sowohl die WM der Männer als auch der Frauen aus. Die Frauen-WM 2018 findet in Japan statt.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Volleyball: WM der Männer 2018 in Italien und Bulgarien


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.