| 15.47 Uhr

Freiwasserschwimmerin
Wunram sichert sich zweites WM-Ticket

Magdeburg.  Freiwasserschwimmerin Finnia Wunram hat sich bei den Deutschen Meisterschaften in Magdeburg ihren zweiten Startplatz für die Weltmeisterschaften in Ungarn (14. bis 30. Juli) gesichert. Die Lokalmatadorin siegte am Samstag im Barleber See dank eines starken Endspurts über die nichtolympische Fünf-Kilometer-Strecke. In 59:52,60 Minuten verwies sie die Würzburgerin Leonie-Antonia-Beck (59:57,98) und Sarah Köhler aus Frankfurt/Main (59:59,80) auf die Plätze zwei und drei. Bereits am vergangenen Wochenende hatte Wunram beim Marathon-Weltcup in Setúbal in Portugal einen Startplatz über die olympische Zehn-Kilometer-Distanz für die WM geholt.
(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Freiwasserschwimmerin: Wunram sichert sich zweites WM-Ticket


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.