| 12.49 Uhr

Nationalhymne mit Hindernissen
Schluckauf vor Baseball-Spiel macht kleinen Australier zum Star

Hicks!: Junge mit Schluckauf singt Hymne Australiens
Für den siebenjährigen Ethan ist es der größte Auftritt seiner noch jungen Karriere als Sänger. Der junge Australier darf vor dem Baseball-Spiel zwischen Brisbane und Adelaide die Nationalhymne der Aussies singen. Entsprechend aufgeregt ist Ethan – und bekommt während des Auftritts einen Schluckauf. Trotzdem oder gerade deshalb wird er im Stadion gefeiert.

Im schicken, roten Pullunder und Krawatte steht er da, umklammert das Mikrofon fest mit beiden Händen. Noch einmal tief durchatmen, dann erklingen die ersten Takte der Hymne. Und Ethan legt los: "Australians all let us rejoice. Hicks." Der Schluckauf ist nicht zu überhören. In der Folge wird Ethan immer wieder von seinem eigenen Zwerchfell unterbrochen – und singt trotzdem mit stoischer Ruhe weiter.

Die Spieler, die der Hymne eigentlich andächtig lauschen sollten, können sich ein Grinsen nicht verkneifen. Ethan lässt sich aber auch davon nicht beeindrucken und hält bis zum letzten "Advance Australia Flair" durch. Danach brandet Jubel im Stadion von Brisbane auf.

"Eine fantastische Darbietung", sagt der Stadionsprecher, und man merkt ihm an, dass er das nicht hämisch meint. Die Spieler der Heimmanschaft klatschen mit dem Siebenjährigen ab. So viel Kampfgeist muss schließlich belohnt werden. Auch die TV-Kommentatoren sind beeindruckt. "Das ist das Beste, was ich in diesem Jahr gesehen habe", sagt einer der beiden.

Und natürllich wird der kleine, rothaarige Junge mit dem roten Pullunder und dem Schluckauf auch im Internt zum Renner. Fast 1,8 Millionen Klick hat das Youtube-Video, das die Panne zeigt, bereits zu verzeichnen. Und in den Kommentaren wird Ethan als "kleine Legende" gefeiert, die "viel Charakter" gezeigt und "nicht aufgegeben hat." Und darum geht es schließlich auch im Sport.

(areh)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

YouTube: Schluckauf vor Baseball-Spiel macht siebenjährigen Australier zum Star


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.