| 16.29 Uhr

Freiwasser-Schwimmen
Zweiter Titel für Waschburger

Hamburg. Andreas Waschburger hat sich zum Abschluss der deutschen Meisterschaften im Freiwasserschwimmen seinen zweiten Titel gesichert. Über die nichtolympische Fünf-Kilometer-Distanz ließ der 29 Jahre alte Saarbrücker in Hamburg seinen Teamkollegen Felix Bartels und Titelverteidiger Sören Meißner (Würzburg) hinter sich. Bereits am Donnerstag hatte Waschburger, der vor drei Wochen an der Rio-Qualifikation gescheitert war, den Titel über die olympischen zehn Kilometer gewonnen. Damit sicherte er sich wie auch über die fünf Kilometer das Ticket für die Europameisterschaften im niederländischen Hoorn (10. bis 14 Juli). Bei den Frauen hatte am Samstag die Würzburgerin Svenja Zihsler über die fünf Kilometer mit klarem Vorsprung vor Saran Bosslet (Saarbrücken) gesiegt.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Freiwasser-Schwimmen: Zweiter Titel für Waschburger


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.