| 14.23 Uhr

Badminton
Zwiebler im Achtelfinale von Seoul ausgeschieden

Seoul . Der deutsche Badminton-Rekordmeister Marc Zwiebler (Bischmisheim) ist beim Turnier der Superseries in Seoul im Achtelfinale ausgeschieden. Der ehemalige Europameister musste sich in der südkoreanischen Olympiastadt dem Lokalmatador Heo Kwang Hee mit 21:17, 13:21, 13:21 geschlagen geben. Hee, der in der Weltrangliste als Nummer 72 deutlich hinter Zwiebler (13.) platziert ist, benötigte 56 Minuten zum Erfolg. Das Turnier ist mit 600.000 Dollar (530.000 Euro) dotiert.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Badminton: Zwiebler im Achtelfinale von Seoul ausgeschieden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.