| 13.46 Uhr

Badminton
Zwiebler scheitert in Hongkong im Achtelfinale

Hongkong. Der ehemalige Badminton-Europameister Marc Zwiebler (Bischmisheim) hat bei den Hongkong Open den Einzug ins Viertelfinale verpasst. Der achtmalige deutsche Meister unterlag im Achtelfinale der mit 350.000 Dollar dotierten Veranstaltung dem zweimaligen Olympiazweiten Lee Chong Wei aus Malaysia mit 12:21, 12:21. Zwiebler (31) war der einzige deutsche Teilnehmer in Hongkong.

(can/sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Badminton: Zwiebler scheitert in Hongkong im Achtelfinale


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.