| 15.44 Uhr

Badminton
Zwiebler verliert das Halbfinale der Japan Open

Tokio. Der neunmalige deutsche Badmintonmeister Marc Zwiebler aus Bischmisheim hat in Tokio das Halbfinale der Japan Open verloren. Der 32-Jährige unterlag bei der mit rund 267.000 Euro dotierten Veranstaltung am Samstag mit 14:21, 15:21 dem Weltranglistenersten Lee Chong Wei aus China. Für den in der Weltrangliste an Position 15 geführten Deutschen war es der größte Erfolg in diesem Jahr. Mit dem Halbfinal-Einzug bei dem Superseries-Turnier kann sich Zwiebler Hoffnungen machen, beim Jahres-Endturnier in Dubai dabei zu sein. Dort sind jeweils die besten acht Akteure jeder Disziplin startberechtigt.
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Badminton: Zwiebler verliert das Halbfinale der Japan Open


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.