Alle Sport-Artikel vom 29. November 2014
Borussia Mönchengladbach

Der FC will Köln besiegen und damit den Borussen helfen

Borussias U19-Coach Arie van Lent und FC-Trainer Marcel Winkens, deren Mannschaften in der A-Junioren-Bundesliga spielen, tauschen sich regelmäßig aus. Zuletzt sprachen beide darüber, sich gegenseitig zu unterstützen. So machte Winkens folgendes Versprechen: "Wenn ihr gegen Preußen Münster gewinnt, machen wir euch eine Woche später zum Tabellenführer." Van Lents Borussen haben ihren Teil der Abmachung eingehalten. Mit dem 3:2 gegen Münster, das zu den FC-Konkurrenten im Kampf um den Klassenverbleib zählt, behält Winkens Team seinen Vorsprung auf die Westfalen. mehr

Borussia Mönchengladbach

Ein Ständchen zum Geburtstag auf der Startbahn

So einen Geburtstag erlebt auch nicht jeder. Dass einem die versammelten Arbeitskollegen um 0 Uhr im Bus ein Ständchen singen und zwölf Stunden später dasselbe sogar ein ganzes Flugzeug wiederholt, ist eher ungewöhnlich. "Das stimmt", sagt Roel Brouwers. "Im Teambus habe ich auch noch nicht in meinen Geburtstag reingefeiert" Eine Runde ausgeben, das muss und will er noch nachholen. Nach der Rückkehr ins Mannschaftshotel in Valencia Freitagnacht war es 1 Uhr. Zu spät also. Zumal morgen das nächste Spiel in Wolfsburg ansteht. mehr

Borussia Mönchengladbach

De Bruyne führt die starke Offensive an

Aufwand und Ertrag standen beim VfL Wolfsburg am Donnerstagabend in einem deutlichen Missverhältnis. 35 Mal schossen die Niedersachsen im Europa-League-Heimspiel gegen den FC Everton aufs Tor, das Spiel verloren sie jedoch 0:2, so dass das Überwintern im Europapokal noch nicht gesichert ist. In der Bundesliga läuft es hingegen bestens. Mit einem Heimsieg morgen (15.30 Uhr) gegen die Borussia kann Wolfsburg den zweiten Tabellenplatz festigen. mehr