| 08.43 Uhr

Amsterdam
Blamage für Niederlande, Robben verletzt

Oranje erlebt Debakel gegen Island
Oranje erlebt Debakel gegen Island FOTO: afp, JT/AG/MM
Amsterdam. Superstar Arjen Robben hat ein unglückliches Debüt als Kapitän der niederländischen Fußball-Nationalmannschaft gegeben. Bei der bitteren 0:1-Niederlage im wichtigen EM-Qualifikationsspiel gegen Island wurde der Offensivspieler verletzt ausgewechselt (31.).

Auch für Trainer Danny Blind verlief die Premiere nicht nach Wunsch. In der Gruppe A steht der WM-Dritte nach dem erneuten Rückschlag mit dem Rücken zur Wand, die Niederlande drohen erstmals seit 1984 die EM-Endrunde zu verpassen. Der Ex- Hoffenheimer Gylfi Thor Sigurdsson erzielte per Foulelfmeter (50.) das Tor.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Arjen Robben im Quali-Spiel gegen Island verletzt ausgewechselt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.