| 11.21 Uhr

Basketball
Bamberg holt Nationalspieler Lô

Der achtmalige deutsche Basketball-Meister Brose Bamberg hat Nationalspieler Maodo Lô verpflichtet. Der 23-Jährige kommt von der Columbia University in New York und unterschreibt in Bamberg für drei Jahre. "Ich bin motiviert, bereit, hart zu arbeiten, zu lernen und mich zu verbessern", sagte Point Guard Lô. Der Sohn eines senegalesischen Vaters und einer deutschen Mutter spielte vier Jahre an der Columbia University. Beim NBA-Draft Ende Juni war der 21-malige Nationalspieler und EM-Teilnehmer von 2015 allerdings von keiner Mannschaft ausgewählt worden. Zuletzt war Maodo Lô in der NBA Summer League für die Philadelphia 76ers im Einsatz.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Basketball: Bamberg holt Nationalspieler Lô


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.