| 11.31 Uhr

Beste TV-Quote zum Abschluss
Mäßige Gesamtbilanz für Deutsche Basketballer

Nowitzki verbeugt sich vor Berliner Publikum
Nowitzki verbeugt sich vor Berliner Publikum FOTO: dpa, lus kno
Köln. Der beste Publikumszuspruch bei den TV-Übertragungen von der EM-Heimvorrunde ist den deutschen Basketballern bei ihrem K.o. gegen Spanien zumindest ein kleiner Trost gewesen. 1,46 Millionen Zuschauer bedeuteten für die ARD bei der 76:77-Niederlage am Donnerstag gegen den Olympia-Zweiten senderübergreifend den Höchstwert für alle fünf Gruppenspiele von Dirk Nowitzki und Co. beim Turnier in Berlin.

Der Marktanteil von 8,6 Prozent allerdings lag etwas unter der EM-Bestquote des ZDF mit 9,2 Prozent beim Auftaktspiel am vergangenen Samstag gegen Island. im gesamten Tagesprogramm des Ersten erreichte das "Endspiel" um den Einzug ins EM-Achtelfinale den achten Platz.

Die zum Vorrundenfinale angezogenen Werte schönen die TV-Bilanz der deutschen Korbjäger bei ihrem Heimspiel. Allerdings stellen unter dem Strich durchschnittlich lediglich rund 1,2 Millionen Zuschauer für sämtliche fünf Auftritte des Nationalteams vor heimischem Publikum ein bestenfalls mäßiges Ergebnis dar.

Nach den nur 1,14 Millionen Zusehern beim Sieg gegen Island war das Interesse am Team des Deutschen Basketball Bundes (DBB) zunächst weiter gesunken. Die anschließende Last-Minute-Niederlage gegen Vizeweltmeister Serbien wollten tags darauf nur noch 1,11 Millionen Fans (MA: 6,5 Prozent) sehen, ehe Nowitzkis Mannschaft im dritten ZDF-Spiel bei der wegweisenden Niederlage gegen die Türkei nur noch mit großer Mühe die Schallmauer von einer Millionen Zuschauern (1,05/MA: 5,2) knacken konnte.

Beim vorentscheidenden Krimi gegen Italien gelang mit dem Wechsel zur ARD durch 1,27 Millionen Zuschauern (MA: 7,1 Prozent) auf weiter mäßigem Niveau immerhin eine Trendwende. Der Höchstwert beim Vorrundenabschluss gegen Spanien trotz der vorherigen Niederlagenserie leitet sich weitgehend auch aus dem tatsächlichen "Endspiel"-Charakter der Begegnung ab.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Basketball-EM: Mäßige TV-Quoten für Dirk Nowitzki seine Mannschaft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.