| 14.27 Uhr

NBA
Nowitzki: "20 Jahre mit den Mavericks wäre etwas Besonderes"

Fotos: Nowitzki – Würzburger, Basketball-Star, NBA-Legende
Fotos: Nowitzki – Würzburger, Basketball-Star, NBA-Legende FOTO: AP
Dallas. Dirk Nowitzki hat vom Basketball noch lange nicht genug. Der Superstar kann sich vorstellen, über sein Vertragsende hinaus in der NBA für Dallas zu spielen.

"20 Jahre mit den Mavericks - das wäre schon etwas Besonderes. Und 30.000 Punkte wären sicherlich auch fantastisch. Aber darüber mache ich mir keine Gedanken", sagte der Würzburger spox.com.

Der 37-Jährige steht seit 1998 bei den Texanern unter Vertrag, ist aber nur bis 2017 an den Klub gebunden. Will Nowitzki sein Jubiläum feiern, muss er noch einmal verlängern. Bis zu den 30.000 Punkten ist es auch noch ein Stück. Vor dem Spiel gegen die Cleveland Cavaliers am Dienstag steht Nowitzki, der zuletzt den legendären Shaquille O'Neal als Nummer sechs der NBA-Scorerliste abgelöst hatte, bei 28.757.

Ein entscheidender Antrieb sind solche Zahlen für ihn nicht. "Ich würde nie nur für eine Bestmarke spielen. Für mich ist entscheidend, dass es Spaß macht", sagte Nowitzki: "Wenn es mir irgendwann keine Freude mehr bereitet, dann höre ich auf. Solange ich aber morgens keine Probleme habe, aus dem Bett zu kommen, und ich mich darauf freue, zum Training zu gehen, werde ich spielen."

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dalls Mavericks: Dirk Nowitzki kann sich Vertragsverlängerung vorstellen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.