| 21.04 Uhr

Basketball
DBB-Frauen starten mit heftiger Niederlage in die EM-Quali

Die deutschen Basketballerinnen sind beim ersten Schritt zur Rückkehr auf die große Bühne bedenklich ins Straucheln geraten. Zum Auftakt der EM-Qualifikation unterlag Deutschland bei Europameister Serbien in Belgrad mit 57:100 (29:48), die Mannschaft des auf den Bundestrainerposten zurückgekehrten Bastian Wernthaler konnte damit kaum Selbstvertrauen für die kommenden Aufgaben tanken. Beste deutsche Werferin war Sonja Greinacher mit 16 Punkten. Nach zuletzt zwei verpassten Endrunden sind die Ukraine und Luxemburg die weiteren Gegner der Auswahl des Deutschen Basketball Bundes (DBB). Schon am kommenden Mittwoch (19 Uhr) geht es mit dem Heimspiel gegen die Ukraine weiter. Die neun Gruppensieger und die sechs besten Zweiten erreichen die Europameisterschaft 2017 in Tschechien. Bei ihrer letzten EM-Teilnahme 2011 waren die deutschen Frauen unter Wernthalers Regie sieglos in der Vorrunde ausgeschieden.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Basketball: DBB-Frauen starten mit heftiger Niederlage in die EM-Quali


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.